Freitag, 11. Februar 2011

Notizzettelbuch

Habe die Notizzettelbücher schon ein Weilchen auf der Bastelelfe bewundert und mir vorgenommen, sowas auch mal zu basteln und habe es auf meine 101-Liste gesetzt.

Letztes WE war ich auf dem Flohmarkt, passendes Buch finden... Wie dämlich muss man sein einen Romanführer mit fast 600 Seiten! ich habe mir fast 'nen Wolf gefaltet.

Umso zufriedener bin ich mit dem Ergebnis, der Stifthalter ist eine Pappröhre von der Bonrolle, die Zettelbox aus Graupappe. Alles mit Knautschpapier bezogen, bisschen Deko und fertig.

Kommentare:

  1. Hallo,

    das hätt mir auch passiern können, erst Buch kaufen und dann falten bei 600 Seiten!!! *lach* Aber ich finde, die Arbeit hat sich mehr als gelohnt!!! Gefällt mir super!!!!

    LG Michi

    AntwortenLöschen
  2. Jo, mir gefällt es auch super. :-)
    Das braune Papier harmoniert so schön mit dem Spitzenband.

    Und 600 Seiten möchte ich nicht falten. :-))))

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das schaut klasse aus! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen